angesichts


angesichts

* * *

an|ge|sichts ['angəzɪçts̮] <Präp. mit Gen.> (geh.):
a) beim, im Anblick:
angesichts des Todes; angesichts der Bergwelt geraten wir immer ins Schwärmen.
b) bei Betrachtung, Berücksichtigung von:
angesichts dieser Situation.
Syn.: bei, bezüglich, hinsichtlich, in Anbetracht, wegen.

* * *

ạn|ge|sichtsPräp. m. Gen.〉 gegenüber, im Hinblick auf ● \angesichts dieser Tatsache ist es besser; \angesichts der erdrückenden Last von Beweisen

* * *

1ạn|ge|sichts <Präp. mit Gen.> (geh.):
a) im, beim Anblick:
a. des Todes, der Bergwelt;
b) im Hinblick auf, in Anbetracht:
a. dieser Tatsachen;
a. der Lage, der wachsenden sozialen Spannungen.
2ạn|ge|sichts <Adv.>:
beim Anblick von:
a. von so viel Elend.

* * *

ạn|ge|sichts: I. <Präp. mit Gen.> (geh.): a) im, beim Anblick: a. des Todes, der Bergwelt; b) im Hinblick auf, in Anbetracht: a. dieser Tatsachen; a. der Lage; Angesichts der wachsenden sozialen Spannungen (NZZ 30. 8. 86, 2). II. <Adv.> beim Anblick von: Vierbein verlor a. von so viel heulendem Elend seine ... Wut (Kirst, 08/15, 440); a. von Pressekonferenzen in den USA (Dönhoff, Ära 112).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • angesichts — angesichts …   Deutsch Wörterbuch

  • Angesichts — * Angesichts, ein Adverbium. 1) Für im Angesichte. Angesichts der ganzen Stadt, vor den Augen der ganzen Stadt. 2) Für augenblicklich. Wie die, so seiner Macht mit Aufruhr Feinde werden, Sind worden Angesichts verschlungen von der Erden, Opitz.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • angesichts — Präp. (Mittelstufe) geh.: im Anblick Beispiel: Angesichts der Gefahr hat nur er einen klaren Kopf bewahrt …   Extremes Deutsch

  • angesichts — ạn·ge·sichts Präp; mit Gen; unter Berücksichtigung von, wenn man ... berücksichtigt ≈ im Hinblick auf, wegen <angesichts der Tatsache, dass ...>: Angesichts der hohen Zahl an Arbeitslosen müssen sich die Politiker geeignete Maßnahmen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • angesichts — 1. beim/im Anblick, im Angesicht. 2. im Angesicht, im Hinblick auf, in Anbetracht, mit Rücksicht auf, unter Berücksichtigung, wegen; (veraltend): in Ansehung. * * * angesichts:inAnbetracht·imAngesicht;inAnsehung(veraltend) angesichtsimHinblickauf …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • angesichts — ạn|ge|sichts ; Präposition mit Genitiv: angesichts des Todes …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Im Schweiße seines Angesichts —   Dieser Ausdruck geht auf das 1. Buch Moses (3, 19) zurück, wo nach dem Sündenfall Adam von Gott bestimmt wird: »Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen«. Die ersten Worte dieser Bibelstelle, die dem Menschen verkündet, dass er… …   Universal-Lexikon

  • dank — angesichts, begründet, durch, hinsichtlich, im Hinblick auf, in Anbetracht, infolge, veranlasst durch, wegen; (geh. veraltend): ob; (Amtsspr.): zwecks; (Papierdt.): kraft. * * * dank:kraft·infolge♦dicht:ob;auch⇨wegen(1),⇨durch(2)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ob — angesichts, aufgrund, auf ... hin, dank, durch, hinsichtlich, im Hinblick auf, in Anbetracht, infolge, über, um ... willen, veranlasst durch, wegen; (Papierdt.): kraft. * * * ob:1.⇨dank,durch(2)–2.⇨wegen(1) ob… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufgrund — angesichts, dank, durch, hinsichtlich, im Hinblick auf, in Anbetracht, infolge, veranlasst durch, wegen; (geh. veraltend): ob; (Amtsspr.): zwecks; (Papierdt.): kraft. * * * aufgrund:1.⇨wegen–2.a.dessen:⇨deshalb aufgrund→wegen …   Das Wörterbuch der Synonyme